Betreuungskraft kann

Statt traditionellen Pflegediensten in Erfurt: individuelle Seniorenbetreuung mit marta

Im jungen Alter kann es oft nicht schnell genug gehen, endlich erwachsen zu sein. Doch mit zunehmendem Alter dreht sich diese Sichtweise oft um. Eingeschränkte Mobilität wird zur Realität, und plötzlich wird der Alltag komplizierter. Falls Sie Angehörige haben, die einen Pflegedienst in Erfurt brauchen, bietet marta eine wertvolle Alternative.

marta ist eine Plattform, die eine Verbindung zwischen Betreuungskräften, Pflegebedürftigen und deren Familien schafft. Wir sind uns der Tragweite der Pflegeproblematik bewusst. Daher wollen wir den Prozess für Ihre Familie so einfach wie möglich gestalten. Über marta können Sie Betreuungskräfte in Erfurt finden, die Ihre Familie im Alltag entlasten. So kann der Umzug in ein Pflegeheim zunächst vermieden werden.

Individuelle, persönliche Betreuung – marta als Alternative zum Pflegedienst in Erfurt

Mit zunehmendem Alter werden aufgrund physischer Limitierungen mehr Hürden sichtbar: Die Körperhygiene wird zur Herausforderung, man hat Schwierigkeiten, den Haushalt zu führen, Kochen wird zur Belastung, und für externe Termine braucht man oft eine helfende Hand, denn der Weg zum Arzt kann beschwerlich sein. Solche Aufgaben und viele mehr übersteigen oft die Möglichkeiten der Familie allein. Daher ist für viele Familien die erste Option oftmals ein Pflegedienst aus Erfurt. Dieser besucht die Patienten zu vereinbarten Zeiten zu Hause und leistet medizinische Versorgung. Auch bei Haushaltsaufgaben können sie Hilfe leisten. Aber: Anschließend sind die Betroffenen wieder alleine.

Hier bietet marta Unterstützung: Durch die marta Plattform vermittelte Betreuungskräfte können eine sinnvolle Ergänzung zum Pflegedienst in Erfurt sein. Oder – basierend auf den benötigten Leistungen – sogar eine vollständige Alternative.

marta: Dienstleistungen im Pflegebereich in der Gegend von Erfurt plus weitere Services

Was ist von einem Pflegedienst in Erfurt zu erwarten? Wie definiert sich eine 24-Stunden-Betreuung? Es ist ratsam, die gewünschten Dienstleistungen im Vorfeld mit der Betreuungskraft zu klären. Durch marta werden in der Regel vornehmlich diese Pflegeleistungen durch Betreuungskräfte angeboten:

  • Unterstützung im Haushalt: Sei es Einkaufen oder Putzen – solche Aktivitäten werden für Pflegebedürftige oft schwierig. Im Unterschied zu traditionellen Pflegediensten in Erfurt, steht marta in diesen Tätigkeitsfeldern Ihren Lieben zur Seite.

  • Hilfe bei der Körperpflege: Persönliche Sauberkeit hat einen großen Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden.Ein Profi von der marta Plattform steht bereit, wenn die eigenen Fähigkeiten zur Körperpflege nicht mehr ausreichen.

  • Alltagshilfe: Die Struktur des Tages zu planen ist nicht immer einfach. Arzttermine müssen wahrgenommen werden, Termine beim Friseur oder möglicherweise gibt es auch Verabredungen, zu denen man gehen will. Es kann eine immense Herausforderung sein, das alles alleine zu meistern, weshalb marta hier als vertrauenswürdige Hilfe einspringt.

Ein klarer Unterschied: marta-Betreuungskräfte bieten im Vergleich zu den gängigen Pflegediensten in Erfurt einen signifikanten Vorteil – und das ist Zeit. Im Gegensatz zu den regulären Pflegediensten in Erfurt, die mit festen Zeitslots arbeiten und bei denen jede Tätigkeit einen festgelegten Zeitrahmen hat, ist die 24h-Betreuung ständig erreichbar.

Soll marta den Pflegedienst in Erfurt ersetzen oder ergänzen? Das hängt von den individuellen Anforderungen ab!

Unter Berücksichtigung der Services einer Betreuungskraft können Sie sehen: Der Alltag und das Leben im eigenen Zuhause sind sicher machbar, denn eine Betreuungskraft begleitet und unterstützt, wann immer es notwendig ist. Das Angebot geht deutlich über die Leistungen herkömmlicher Pflegedienste in Erfurt hinaus, da eine Betreuungskraft für 24 Stunden mittels marta in das jeweilige Heim einzieht und daher immer anwesend ist. Das alltägliche Leben wird genau passend begleitet, damit Ihre Angehörigen weiterhin einzelne Aufgaben selbstständig ausführen können.

In diesem Kontext kann marta in Erfurt als Ersatz für traditionelle Pflegedienste angesehen werden. Falls medizinische Betreuung nötig ist, ist eine Betreuungskraft dann dank marta in Erfurt als komplementäre Hilfe zu einem Pflegedienst zu betrachten. Da medizinische Aufgaben, zum Beispiel die Pflege von Wunden oder das Geben von Injektionen, nur durch ausgebildetes Fachpersonal durchgeführt werden kann. Unter solchen Bedingungen kümmert sich der nächstgelegene private Pflegedienst für alle medizinischen Belange, und parallel dazu übernimmt die Betreuungsperson alle anderen Aufgaben. So ist bei der Betreuung Aspekte sowohl von Pflegedienstleistungen als auch von Haushaltshilfe aufeinandertreffen.

Für ein besseres Leben - Unterstützung durch marta

Gesundheitliche Herausforderungen können oft die Lebensqualität beeinträchtigen. Jeder Angehörige will natürlich nur das Beste für seine Familie. Das Aufteilen zwischen der Pflege der Angehörigen und dem eigenen Leben mit Job und Familie kann jedoch schnell zu einem großen Stressfaktor werden. Dank marta haben Sie eine erstklassige Option neben dem 24h-Pflegedienst in Erfurt, die Ihnen hilft, den Alltag zu meistern. Sie können sich auf die Pflegekräfte verlassen und einen Teil der großen Verantwortung abgeben. Für Ihre pflegebedürftigen Angehörigen bedeutet das zunächst ein Altwerden ohne Heim, mit Betreuung im eignen Zuhause. Warum ist das von Bedeutung? Ein Umzug in ein Altersheim würde bedeuten, dass Aktivitäten wie Kochen, Wäsche waschen oder Gartenarbeit nicht mehr möglich sind. Durch diesen Verlust an Aktivitäten können sich nicht nur Langeweile und Frustration entwickeln, sondern es kann sich auch negativ auf die geistige Verfassung Ihrer Angehörigen auswirken. Mit einfachen Tätigkeiten wie dem Falten von Wäsche oder Gartenarbeit können Pflegebedürftige im eigenen Zuhause aktiv bleiben.

Preise für die Alternative zu einem Pflegedienst in Erfurt

Ein 24-Stunden-Pflegedienst in Erfurt kommt zu ausgewählten Zeiten, um pflegebedürftige Senior:innen zu betreuen. Die Kosten richten sich hier nach den spezifischen Leistungen. Mit marta verhält es sich ein wenig anders: Selbstverständlich variieren die Kosten bei marta je nach Umfang der Pflege- und Betreuungsleistungen. Sie klären diese im Vorfeld mit der gewählten Betreuungskraft. Die Kosten werden täglich berechnet, wobei der Basispreis bei 2.299 Euro pro Monat liegt. Transparenz in der Preisgestaltung und Fairness sind für uns von zentraler Bedeutung.

Wichtig zu wissen: Sie müssen die Kosten für Pflegedienste nicht alleine übernehmen. Basierend auf dem Pflegegrad gibt es für Pflegebedürftige Zuschüsse.

Wie spare ich mit marta?

Finden Sie eine Betreuungskraft

Mit Hilfe unserer Plattform können Sie die passenden Betreuungskräfte für Ihre Situation finden. Mit unserer Unterstützung können Sie direkt mit der Betreuungskraft einen Dienstleistungsvertrag abschließen.

Bezahlen Sie nur so lange wie nötig

Nachdem Sie Ihren Dienstleistungsvertrag über marta abgeschlossen haben, bezahlen Sie Ihre Betreuungskraft direkt und auf den Tag genau. Bei Kündigungswunsch besteht eine kurzfristige Frist von nur 7 Tagen.

Holen Sie sich Ihr Geld zurück

Haben Sie über marta von überall, einfach und digital Zugriff auf Ihre Belege - und reichen Sie sie ein um von bis zu 17.000€ Rückerstattungen im Jahr zu profitieren.

So dient marta als Alternative zum traditionellen Pflegedienst in Erfurt

In einem traditionellen Pflegedienst in Erfurt haben Sie oft keine Wahl, wer die Betreuung übernimmt. Bei marta haben Sie und Ihre Angehörigen von Beginn an das Zepter in der Hand. Auf der marta-Website haben Sie die Möglichkeit, die Profile der Betreuungskräfte detailliert zu betrachten. Mit diesen Informationen können Sie dann eine informierte Wahl treffen. Für zusätzliche Sicherheit ist ein kostenfreies Gespräch mit jeder Betreuungskraft vor der Anstellung möglich. So hat Ihre Familie die Möglichkeit, die Betreuungskraft vorher kennenzulernen und die Chemie zu prüfen. Idealerweise sollte zwischen der Betreuungskraft und dem Patienten ein Vertrauensverhältnis bestehen. Bei Bedarf kann die Betreuung als Alternative zum herkömmlichen Pflegedienst in Erfurt bereits in 3–5 Tagen anfangen.