Häusliche Betreuung

Bei der Suche nach einer verlässlichen Pflegekraft für einen geliebten Angehörigen ist Transparenz unabdingbar. Wie das in der heutigen schnelllebigen Zeit funktionieren kann, beweist eine deutsche Agentur, bei der häusliche Betreuung für alle Seiten fair und menschlich ist.

Aktualisiert :

5.7.2021

Menschlichkeit in der häuslichen Betreuung: marta zeigt, wie es funktionieren kann

Oft mangelt es in der Pflege an Menschlichkeit

Wenn ältere oder kranke Menschen eine 24-Stunden-Pflege benötigen, ist dies für Angehörige meist keine einfache Entscheidung. Häufig fehlt es gerade in diesem sensiblen Bereich an Menschlichkeit, obwohl dies der wohl wichtigste Faktor im Umgang mit Hilfsbedürftigen ist.

Doch pflegebedürftige Angehörige selbst zu unterstützen, ist nicht nur extrem anstrengend, es bedarf auch entsprechendem Wissen sowie der nötigen Zeit, an der es heute so häufig fehlt. Immer mehr Angehörige, aber auch ältere Menschen selbst entscheiden sich daher für eine professionelle 24-Stunden-Pflege, bei der Hilfsbedürftige in vielen Situationen des Alltags ihrer Pflegebedürftigkeit entsprechend betreut werden. Der entscheidende Vorteil: Ältere Menschen, denen die tägliche Struktur besonders wichtig ist, bleiben in ihrem eigenen Zuhause, erhalten eine adäquate Unterstützung und können ihren Lebensabend in vollen Zügen genießen...

ganzen Artikel von BRIGITTE lesen

Weitere Artikel